Money for running! | Blog | billi.de
  • Riesige Möbelausstellung vor Ort
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Top-Beratung durch unsere Möbel Experten
Mehr über billi

billi.de GmbH

Spitalsgraben 7
56218 Mülheim-Kärlich

Telefon: 0 26 30 - 94 20 400
Whatsapp: 0 175 - 67 00 444

Kontaktformular

Money for running!

 

Die Dire Straits haben mal von „Geld für nichts“ gesungen. Leider ist es nicht immer so einfach wie in diesem Erfolgshit geschildert. Üblicherweise muss man auch was für die Moneten tun. Tja, und manchmal will man auch was für Geld tun. In unserem Fall: rennen! Ja, richtig gehört: wir rennen für Geld!

 

Unser Arbeitgeber hat uns zur „Motivation“ 100€ geboten, wenn wir am Gewerbeparklauf teilnehmen. 100€, die wir an eine Einrichtung unserer Wahl spenden dürfen! Das ist wirklich eine gute Sache! Da haben sogar die unsportlichsten ihre Alibi-Sportschuhe ausgepackt und die 5 Kilometer (teils mehr schlecht als recht) runtergerissen. Aber: was tut man nicht alles für den guten Zweck. Für unsere Sportskanonen war es natürlich nur schnödes Lockermachen, für die Sportmuffel unter uns ein Marathon. So unterschiedlich die Empfindungen auch sind: im Ziel haben sich dann doch alle in den Armen gelegen. Neben „Brauchst du einen Arzt?“ war „Wohin gibst du deine 100 Euro?“ die häufigste gestellte Frage. Die größte Summe kam für das Seraphische Liebeswerk zusammen: 1000,- Euro werden dort für den guten Zweck genutzt. Aber das Herz der Kollegen schlägt auch für Tiere: für Gabies Tierschutz wurden 500,- Euro erlaufen. Das Jugend und Kulturzentrum Lahnstein bekommt 200,- Euro, das Jugendhaus Mülheim-Kärlich und die Tanzmäuse der KG rot-weiß Münstermaifeld e.V.  freuen sich über 100,- Euro.

 

Im Rausch des „runners-high“ versprachen sogar einige nun regelmäßig zu laufen um im nächsten Jahr fitter zu sein. Ich glaube aber es verhält sich damit, wie mit den Neujahrsvorsätzen. Wir werden es im nächsten Jahr sehen: dann müssten wir in der Teamwertung nämlich mal etwas weiter oben rangieren! Aber wie heißt es so schön: dabei sein ist alles!

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.